So sieht Freifunk in Göttingen (hier speziell der Rosdorfer Kirchturm) aus … so etwas wäre doch sicher auch in Holzminden möglich …???

Hoch hinaus – auf den Kirchturm in Rosdorf
Freifunk Community Feeds / by corvus / 1 day ago
Freifunk-Router mögen es bekanntlich luftig und hohe Gebäude üben auf viele Freifunker eine starke Anziehungskraft aus. Daher haben wir uns sehr gefreut, als wir das Angebot bekamen, auf dem Turm der Johanniskirche in Rosdorf Freifunkrouter aufstellen zu dürfen.
Seit heute Mittag ist dort in der „Laterne“ eine Testinstallation in Betrieb. Damit wurden die beiden größeren Meshnetze in Rosdorf zu einem großen verbunden, das jetzt aktuell 37 Router verbindet. Da es noch Optimierungsbedarf und Ideen für den weiteren Ausbau gibt, wird es dabei aber sicherlich nicht bleiben. Und schon jetzt ist es das größte Meshnetz im ganzen Freifunk Göttingen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: