Erhalten per Mail via [Flucht] – ein paar der Termine sind leider schon gelaufen, dennoch dürften die noch zur Verfügung stehenden Veranstaltungen interessant sein:

„Women in Exile e.V.
Flüchtlingsfrauen werden laut.

14.7.2016 Pressemitteilung
“Wir werden immer lauter!”
Women In Exile e.V.
Rudolf-Breitscheid-Str. 164 14482 Potsdam Tel. 0331 24348233
www.women-in-exile.net
info@women-in-exile.net
Bankverbindung:
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)

25.7.-14.8.2016: Brandenburger Flüchtlingsfrauengruppe auf Aktionstour quer durch Deutschland

Vom 25.7.-14.8.2016 geht Women in Exile and Friends unter dem Motto “Wir werden immer lauter!” auf Aktionstour quer durch Deutschland. Die dreiwöchige Tour soll auf die Situation von geflüchteten Frauen und Kindern aufmerksam machen und Flüchtlingsfrauen unterstützen, für sich selbst zu sprechen.
Elizabeth Ngari, Mitbegründerin von Women in Exile: “Die Erfahrungen, die wir in Brandenburg machen, sind den Erfahrungen von Frauen aus anderen Bundesländern ähnlich. Flüchtlingsfrauen sind doppelt Opfer von Diskriminierung: Sie werden als Asylbewerberinnen durch rassistische Gesetze ausgegrenzt und als Frauen diskriminiert..”
Women in Exile and Friends wird Unterkünfte besuchen, mit lokalen Initiativen zusammenarbeiten und öffenlichkeitswirksame Aktionen durchführen. So ist beispielsweise am 29.07.16 eine Protestkundgebung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg geplant. Eine zentrale Forderung ist die Anerkennung geschlechtsspezifischer Fluchtgründe. Der Focus der Tour wird jedoch auf dem Empowerment und gegenseitigem Austausch der Flüchtlingsfrauen liegen.
Elizabeth Ngari: “Über die Jahre haben wir Verbindungen mit zahlreichen Flüchtlingsfrauen und Unterstützer*innengruppen aufgebaut. Jetzt geht es darum, unsere Gemeinsamen Forderungen an die Öffentlichkeit zu bringen.”
Wir würden uns freuen, wenn Sie über die Tour berichten und den Termin wahrnehmen, um mit uns über die Situation von Flüchtlingsfrauen zu sprechen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Bustour zu begleiten.
Pressekontakt:
Elisabeth Ngari und Ulrike La Gro: 015210291003
Weitere Information über die Gruppe “Women in Exile & Friends”:
http://women-in-exile.net/
oder auf
facebook.com/Women-in-Exile-Summer-Bus-Tour-2016

Tourdaten:
25.07.16 War Starts Here-Camp Altmark // 26.07.16 – 27.07.16 Halle/Saale // 28.07.16 Leipzig // 29.07.16 – 31.07.16 Nürnberg // 01.08.16 Oberursel // 02.08.16 -03.08.16 Köln // 04.08.16 Osnabrück // 05.08.16 Bielefeld // 06.08.16 Göttingen // 07.08.16 Witzenhausen // 08.08.16 – 09.08.16 Bremen // 10.08.16 -11.08.16 Hamburg // 12.08.16 Potsdam // 13.08.16 – 14.08.16 Berlin“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: