Berlin| »Bread & butter« – Verpflegung in Flüchtlingsunterkünften (II) – Kleine Anfrage

Flüchtlingshilfe Iran e.V. 2010

Abgeordnetenhaus B ER L I N

17. Wahlperiode

Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Fabio Reinhardt (PIRATEN)

Drucksache 17/ 15 906

Schriftliche Anfrage

»Bread & butter« – Verpflegung in Flüchtlingsunterkünften (11)

Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Schriftliche Anfrage wie folgt

1. In welchen Erstaufnahmeeinrichtungen, Gemein­schafts- und Notunterkünften für Flüchtlinge haben die
Bewohner*innen Kochmöglichkeiten, um sich selbständig Mahlzeiten zubereiten zu können?

Zu 1.: In allen Gemeinschaftsunterkünften besteht für die Bewohnerinnen und Bewohner eine Kochmöglichkeit
mit Ausnahme der Einrichtungen an folgenden Standor­ten:

Aufnahmeeinrichtung nach § 44 Asylverfahrensgesetz (AsylVfG):

• Kaiserdamm, J 4057 Berlin

Notbelegte Unterkünfte:

  • Rudolstädter Straße, 10713 Berlin
  • Mariannenstraße, 10997 Berlin
  • Bornitzstraße, 10365 Berlin
  • Klützer Straße, 13059 Berlin
  • Kruppstraße, 10557 Berlin
  • Mariendorfer Weg, 12051 Berlin
  • Am Bärensprung, 13503 Berlin
  • Avenue Charles de Gaulle, 13469 Berlin
  • Königin-Luise-Straße, 14195 Berlin
  • Lippstädter Straße, 12207 Berlin
  • Rohrdamm, 13629 Berlin
  • Colditzstraße, 10247 Berlin
  • Rudower Straße, 12351 Berlin.

2. Wie viele Menschen müssen sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 941 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: