Sponti zum Mord an Khaled Idris Bahray

DISSENT.IMAGES

Mehrere Dutzend Personen demonstrierten in den Abendstunden des 20. Januar 2015 spontan in der Bremer Neustadt, um ihr Entsetzen und ihre Trauer über den Mord an Khaled Idris Bahray auszudrücken. Der 20-jährige Geflüchtete aus Eritrea war eine Woche zuvor, am 13. Januar 2015, in Dresden ermordet worden. Trotz Messerstichen in Hals und Brust konnte die Polizei zunächst „keine Fremdeinwirkung“ erkennen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: