7. Pressemitteilung (jetzt Vorplatz Gedächtniskirche)

7. Pressemitteilung.

Der Rückzug vom Alexanderplatz ist ein strategischer Rückzug. Aber die Kirche wollte uns nicht schützen – nach Diskussionen mit ihnen haben sie uns damit gedroht, die Polizei zu rufen, wenn wir nicht den Ort verlassen. Sie haben uns Essen und Geld angeboten, und wir haben abgelehnt, weil wir nicht dafür gekommen sind. Wir sind für Schutz gekommen. Da sie sich geweigert haben, uns zu schützen, und damit gedroht haben, die Polizei zu rufen, um uns ins Gefängnis zu stecken, haben wir die Kirche verlassen. Und wir protestieren gegen diese Akte der Kirche, die uns eigentlich schützen sollte. Wir werden auf dem Vorplatz der Kirche bleiben, bis unsere Forderungen positiv berücksichtigt werden. Wir werden hier bleiben, bis wir unsere Rechte bekommen, das heißt den Paragraphen 23.

Wegen unserer Hautfarbe und als Afrikaner werden wir von den Behörden und von der Kirche diskriminiert und mit der Polizei bedroht. Dieser Vorfall hat das Fass zum Überlaufen gebracht.

Wir werden an Ort und Stelle bleiben, bis wir positive Resultate haben. Wir werden nicht nach Sachsen-Anhalt zurückkehren.
Heute Morgen um 10:00 hat die Kirche versucht, Verhandlungen mit uns zu führen, und für den Moment haben wir selbstverständlich abgelehnt, wegen der Frustration, die wir angesichts ihrer Drohung gefühlt haben.

Wir fordern die Zivilgesellschaft, die Menschenrechtsorganisationen auf, uns zu unterstützen, damit unsere Forderungen erfüllt werden. Wir sind für alle Gespräche offen, damit unsere Forderungen zu einem positiven Abschluss kommen. Wir werden keinen Punkt aus unseren Forderungen streichen.
Wir haben den Hunger- und Durststreik für den Moment beendet. Aber wir sind bereit, den Hunger- und Durststreik jederzeit wieder aufzunehmen, wenn unsere Forderungen nicht erfüllt werden.

„Der Kampf geht weiter, bis zum letzten Sieg!“

Asylum Rights Evolution

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: