Good Food for us

Inklusion konsequenter umsetzen? 

Eigentlich sollte jedes Kind ab dem Sommer 2013 eine Regelschule besuchen dürfen – auch dann, wenn es behindert ist. Doch jetzt hat das Land die so genannte Inklusion verschoben. Fehlt etwa der politische Wille zur Umsetzung? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!
Sendung zum Thema

WESTPOL | Morgen, 13.01.2013, 19.30 – 20.00 Uhr | WDR Fernsehen

http://www1.wdr.de/themen/politik/sp_westpol/westpolgb148.html

 

Aktueller Artikel: 

NRW verschiebt die Umsetzung der VN-Behindertenrechtskonvention
Rechtsunsicherheit für alle Beteiligten bringt weder Lösung noch Entspannung im Konflikt
Mehr zu: Inklusion, Nordrhein-​Westfalen, Schulgesetz, Schule
31.12.2012 – (Brigitte Schumann) Ursprünglich sollte das 9. Schulrechtsänderungsgesetz zur Umsetzung der VN-Behindertenrechtskonvention (VN-BRK) zum nächsten Schuljahr in Kraft treten. Jetzt ist dieses Vorhaben zurückgestellt und um ein weiteres Jahr verschoben worden. Zu viele kritische Einwände von den kommunalen Spitzenverbänden, den Lehrerorganisationen und den Inklusionsfachverbänden haben Schulministerin Sylvia Löhrmann bewogen, die Reißleine zu ziehen. Aus der bloßen Verschiebung wird sich allerdings kein Konsens herstellen lassen…

Ursprünglichen Post anzeigen 79 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: