Bodenfrost

Mehrere tausend Menschen protestierten gestern in Madrid gegen die Austeritätspolitik der spanischen Regierung und versuchten erneut, den Kongress zu umstellen. Im Gegensatz zu den vorherigen drei Anläufen im September ließ die Polizei dieses Mal die Knüppel ruhen und es gab weder Verletzte noch Festnahmen. Allerdings schikanierten die Uniformierten einige Demoteilnehmer mit Personenkontrollen und Drohungen, weil diese „an einer nicht angemeldeten Versammlung teilnehmen.“


Ursprünglichen Post anzeigen 325 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: