uhupardo

 

Vor wenigen Minuten haben hunderte von Beamten in ihrem Protest gegen die gestern von der Regierung verkündeten Kürzungsmassnahmen die Castellana in Madrid blockiert, eine der grössten Strassen im Zentrum der spanischen Hauptstadt. Es war eine spontane Demonstration, die sich aus purer Wut der Versammelten ergab, denn die Protestveranstaltung der öffentlich Beschäftigten ist von den Gewerkschaften erst für morgen angesetzt.

Ursprünglichen Post anzeigen 135 weitere Wörter

2 Antworten to “”

  1. tumleh renrew Says:

    Diese Menschen in Spanien haben wenigstens noch ein Ehrgefuehl. In Deutschland wuerde diese Streichung der Bezuege mit einem mueden A.. runzeln akzeptiert. Was muss eigentlich noch passieren bis das Deutsche Schlafschaf endlich aufwacht. Um es herum zerfallen die EU Staaten in Armut wie in Dritte Welt Laendern, den Banken wird immer mehr Steuergeld fuer deren riskanten Spekulationenin den Rachen geworfen und Deutschland traeumt den Schlaf der Gerechten. Mit welcher Droge sind die Deutschen gedopt worden, dass sie nicht merken wie ihnen ihre Zukunft und die ihre Kinder und Kindeskinder genommen wird.

    • ubeudgen Says:

      Hmm … Das gilt leider für (fast) alle Bewohner Deutschlands … Es entsteht allerdings auch hier ein breites Netzwerk, die nicht mehr alles hinnehmen wollen, was ihnen aufgedeckelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: