Unbedingt unterstützenswert – nicht nur, weil Bad Nenndorf so nah ist …

Bielefeld stellt sich quer!

Am 04. August 2012 ist in Bad Nendorf zum wiederholten Mal ein Naziaufmarsch geplant. Aus diesem Grund bittet die dort agierende Initiative Kein Naziaufmarsch in Bad Nenndorf mit folgendem Aufruf um Unterstützung:

 

Liebe FreundInnen, liebe BündnispartnerInnen, AntifaschistInnen und Engagierte gegen Neonazis!

Seit 2006 marschieren Neonazis aus dem Spektrum der sogenannten „Freien Kameradschaften“ aus dem gesamten Bundesgebiet jedes Jahr im August in der Kurstadt Bad Nenndorf auf. Ihr Ziel ist das Winklerbad, anhand dem sie versuchen, die Kriegsschuld und die Schuld des deutschen Faschismus am Holocaust zu relativieren und eine Täter-Opfer Umkehr in der Geschichtspolitik zu inszenieren. Mittlerweile hat sich der Aufmarsch zum größten regelmäßigen Neonaziaufmarsch in ganz Norddeutschland und
zum drittgrößten der BRD entwickelt.

Am 24. März 2012 hat die Initiative „Kein Naziaufmarsch in Bad Nenndorf“ dazu eine Aktivierungskonferenz an der Uni Hannover veranstaltet, um die Perspektiven der Gegenaktivitäten gegen dieses geschichtsrevisionistische und faschistische Schauspiel zu diskutieren und einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: